Schlagwort-Archiv: China

Rekord in den USA: So viel Öl wie noch nie zuvor

Im Jahr 2013 hat die USA einen Rekord geschrieben.

Steigerung von über 13 Prozent in den USA

Es wurden über 1,1 Millionen Barrel Öl pro Tag gefördert. Dies berichtete der britische Rohstoffkonzern BP. Als ein Hauptgrund für die Steigerung um 13,5 Prozent wird die Fracking-Methode genannt. 10,8 Prozent des weltweit gewonnenen Öls kommen nun aus den USA. Nur noch Länder wie Russland (12,9 Prozent) und Saudi-Arabien (13,1 Prozent) produzieren jährlich mehr Öl. 

Fracking auch in anderen Ländern

Die internationale Energieagentur (IEA) vermutet, dass der Fracking-Boom Ende des Jahrzehnts nicht nur in den USA, sondern auch in anderen großen Wirtschaftsnationen wie Deutschland, Frankreich, China und den Südamerikanischen Staaten auftreten wird. Dies hängt u.a. damit zusammen, dass Öl weiterhin der wichtigste Energieträger auf der Welt ist und die Nachfrage schneller als die Produktion steigt. 

Produktion soll gesteigert werden

Um die Abhängigkeit von Energielieferungen aus den arabischen Staaten für die USA zu verringern, soll die Produktion von Fracking-Öl weiter immens gesteigert werden.